Business

Für dieses “Let’s Dance”-Paar platzt der Traum vom Finale!


Die Entscheidung ist gefallen! In der vergangenen Woche mussten Sarah Mangione (31) und Vadim Garbuzov (35) Let’s Dance verlassen. Heute Abend kämpften somit nur noch vier Pärchen um den Einzug in das heiß begehrte Finale. Doch nicht alle konnten heute auf dem Tanzparkett überzeugen – denn nur drei Tanzpaare kommen weiter: Dieses Duo kämpft nicht mehr um den großen “Let’s Dance”-Sieg!

Amira Pocher (29) und Massimo Sinató (41) bekamen für ihre Tänze insgesamt die drittmeisten Punkte von der Jury um Joachim Llambi (57). Am Ende mussten sie mit Mathias Mester (35) und Renata Lusin (34) zittern. Die anderen Konkurrenten konnten mit ihren Leistungen am Ende bei den Zuschauern vor den Fernsehern einfach mehr landen. Somit endet für Amira und Massimo die “Let’s Dance”-Reise ganz knapp vor dem großen Finale.

Somit kämpfen nur noch drei Paare um die “Let’s Dance”-Krone. Janin Ullmann (40) und Zsolt Sándor Cseke (34) legten unter anderem eine heiße Rumba hin und räumten damit die 30 Punkte ab. Die Impro-Dance-Challenge gewannen allerdings Rene Casselly (25) und Kathrin Menzinger (33) mit starken 27 Punkten.

Amira Pocher im “Let’s Dance”-Viertelfinale
Rene Casselly und Kathrin Menzinger bei “Let’s Dance”
Janin Ullmann und Zsolt Sándor Cseke bei “Let’s Dance”



Source hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.

close