Politics

Hamburg: Autofahrerin mit fast drei Promille gestoppt


In Hamburg-Winterhude ist in der Nacht zu Samstag eine betrunkene Autofahrerin gestoppt worden. Die Frau war Passanten aufgefallen, weil sie torkelnd in ihren Wagen gestiegen und losgedüst war.

Gegen 2.50 hatten Passanten laut Polizeiangaben bemerkt, wie die Frau schwankend in ihr Auto gestiegen und durch den Gegenverkehr gefahren war.

Alkoholtest ergab fast drei Promille

Über mehrere Hundert Meter verfolgten sie das Auto zu Fuß und riefen die Polizei. An der Kreuzung Preystraße/Schinkelstraße konnte das Auto schließlich gestoppt werden.

Das könnte Sie auch interessieren: Gesuchte Frau will über Gleise flüchten – Freund geht auf Bundespolizisten los

Die Beamten machten einen Alkoholtest, der fast drei Promille ergab. Mit dem Auto durfte die Frau an diesem Abend jedenfalls nicht mehr nach Hause fahren. (abu)



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.