Entertainment

“Hype House”-Serie auf Netflix: Hater protestieren vehement!


Die Kritiker geben nicht auf! Seit ein paar Tagen ist bekannt, wann die Reality-Serie “Hype House” an den Start geht: Schon Anfang Januar kommt die neue Show mit TikTok-Stars auf Netflix. Doch nicht jeder User der Streamingplattform freut sich darüber – genauer gesagt war der Hate zuletzt ziemlich groß! Der Grund: Viele regen sich auf, weil sie sich fragen, warum ausgerechnet ein paar Netz-Sternchen eine eigene Netflix-Sendung verdient haben. Tatsächlich haben die Hater sich auch kurz vor dem “Hype House”-Start noch immer nicht beruhigt…

Unter dem offiziellen Posting mit dem Release-Datum auf Instagram geht es mächtig ab. “Was denn, ihr habt dieses dumme ‘Hype House‘ noch nicht abgesetzt? Versteht ihr nicht, dass das keiner sehen will?”, stichelt ein User in den Kommentaren. Ein anderer schreibt: “Wieso Netflix? Wieso? Gebt denen doch nicht noch mehr Reichweite! Die sind eh alle schon verblendet genug!” Das Ganze geht so weit, dass die Netflix-Nutzer hier zum Boykott der Reality-Serie aufrufen.

Der Unmut über “Hype House” ist sogar so groß, dass Anfang des Jahres eine Petition dagegen gestartet wurde! “Wieso gebt Ihr diesen talentlosen, langweiligen, unoriginellen, privilegierten Leuten eine Show? Niemand möchte das!”, heißt es in der Beschreibung auf change.org. Inzwischen sind immerhin über 22.000 Stimmen zusammengekommen. Aber Netflix will die Serie offensichtlich trotzdem herausbringen. Was glaubt ihr: Wird “Hype House” floppen? Stimmt ab!

TikTok-Stars Charli D’Amelio und Chase Hudson
Die Hype-House-Mitglieder im April 2021

Instagram / thehypehousela

Die Hype-House-Mitglieder im April 2021
Nikita Dragun, TikTok-Star



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.