Entertainment

Il-Divo-Star Carlos Marín im Alter von 53 Jahren gestorben


Große Trauer um Carlos Marín (✝53). Der in Rüsselsheim geborene Sänger hatte sich bereits während seiner Kindheit einen Namen in der Musikbranche gemacht. Im Alter von gerade einmal acht Jahren veröffentlichte er sein erstes Album. Auch als Musicaldarsteller war der Spanier total erfolgreich. Seit 2003 war er außerdem Mitglied des musikalischen Quartetts Il Divo. Jetzt wurde jedoch die schreckliche Nachricht bekannt gegeben: Carlos ist im Alter von gerade einmal 53 Jahren verstorben.

Das gab seine Band nun in einem Statement auf Twitter bekannt. “Schweren Herzens müssen wir euch mitteilen, dass unser Freund und Partner Carlos Marín verstorben ist”, lauteten die offiziellen Worte. Genauere Details zu seinem frühzeitigen Ableben sind bislang nicht bekannt. Es wurde lediglich berichtet, dass der Musiker vor wenigen Tagen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Zusätzlich machten die Bandmitglieder in ihrem Posting klar, wie schrecklich der Verlust für sie ist. “Es wird nie wieder eine Stimme oder einen Geist wie Carlos geben.”

Auch zahlreiche Promis drückten im Netz ihre Anteilnahme aus – darunter Lorraine Kelly. Die Moderatorin hatte Carlos und sein Quartett in den vergangenen Jahren viele Male interviewt. “Das ist so traurig […]. Er war eine Klasse für sich. Meine Gedanken sind bei allen, die ihn geliebt haben”, notierte sie abschließend.

Carlos Marín, spanischer Sänger
Das Pop-Opera-Quartett Il Divo im September 2013 in New York City
Carlos Marín im April 2017



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.