Business

Mit dieser Aktion ging ihr Oliver Pocher zu weit


Amira Pocher: “Das war für mich eine Nummer zu viel”

Als der Comedian vor drei Jahren mit Christina seine Performances zum Besten gab, hat deren Körperkontakt Amira wohl doch mehr getroffen, als sie damals verlauten ließ. In ihrem Podcast sprach die Moderatorin nun darüber, wie hart der Anblick 2019 für sie tatsächlich struggle:

Wie Olli sich da auf Christina draufgelegt hat, das struggle für mich eine Nummer zu viel.

Als Olli und Christina damals während einer Einheit Discofox auf Tuchfühlung gingen, konnte Amira sich das Ganze nicht aus dem Publikum ansehen, sondern struggle weit entfernt, was die Situation für sie nur noch schlimmer machte:

Da lag ich gerade im Krankenhaus und habe mir das ansehen müssen.

Huch, sind wir hier etwa ganz knapp an einem “Let’s Dance”-Eifersuchtsdrama der Extraklasse vorbeigeschlittert? Nein, meint Amira. Zwar habe sie sich damals geärgert, einen Anlass für wirkliche Eifersucht hätte ihr Oliver jedoch noch nie gegeben. Andersherum dürfte Amira mit ihren Darbietungen ebenfalls keinen Grund zur Eifersucht bieten, schließlich beschränkt sich ihr Körperkontakt zu Massimo rein auf die Bühne, da Amira Probleme mit dieser Art von Nähe hat, wie sie in jüngster Vergangenheit gestand.

Da Oliver seiner Amira additionally ebenfalls vollends vertrauen kann, kann er sie additionally voller Eifer unterstützen und anfeuern. Immerhin bekommt Amira unverhältnismäßig viel Kritik für ihre Tänze, zuletzt von Profitänzerin Oana Nechiti. Amira kann Ollis Unterstützung additionally intestine gebrauchen, für Eifersucht und Drama bleibt da kein Platz. 

“Let’s Dance” läuft jeden Freitag um 20:15 Uhr auf RTL und jederzeit bei RTL+.

Verwendete Quelle: Podcast “Hey Amira”



Source hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.

close