Entertainment

Nach Haftbefehl: “Kevin – Allein zu Haus”-Star stellt sich


Weitere Negativschlagzeilen von Devin Ratray (44)! In den Weihnachtsfilmen “Kevin – Allein zu Haus” und “Kevin – Allein in New York” wurde der Schauspieler als Kevins älterer Bruder Buzz McCallister weltberühmt. Schon vor einigen Wochen sorgte der Darsteller allerdings für wenig weihnachtliche Stimmung: Nach einem Streit mit seiner Freundin musste die Polizei anrücken. Nun kam es für Devin sogar noch dicker: Gegen ihn lag ein Haftbefehl vor, weshalb er sich freiwillig der Polizei stellte!

Wie TMZ berichtet, war wegen des eskalierten Streits mit seiner jetzigen Ex-Freundin ein Haftbefehl gegen ihn ausgestellt worden. Am Mittwoch habe sich der 44-Jährige aus diesem Grund den Behörden in Oklahoma City gestellt. Devin wird unter anderem der häuslichen Gewalt und Körperverletzung durch Strangulation beschuldigt. Nach kurzer Zeit wurde der Filmstar gegen eine Kaution in Höhe von rund 22.000 Euro aber wieder auf freien Fuß gesetzt.

Der Polizei zufolge habe das mutmaßliche Opfer mehrere Verletzungen bei dem Streit davongetragen – darunter blaue Flecken und Spuren im Gesicht. Devin hingegen hatte zuvor bereits beteuert, dass es zu keiner physischen Auseinandersetzung gekommen sei. Seiner Aussage nach hätten sie lediglich gestritten und sich getrennt.

Der Cast von “Kevin – Allein zu Haus”
Devin Ratray, Schauspieler
“Kevin – Allein zu Haus”-Star Devin Ratray



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.