Politics

Schießerei bei der Geburtstagsfeier von Elena von Spaniens Sohn Felipe


Bei einer Party in einem Nobelclub im spanischen Marbella fielen in der Nacht zu Montag im VIP Bereich Schüsse. Hunderte von Gästen waren gekommen, um einen ausgelassenen Abend zu verbringen – der endete jedoch im Chaos.

Auseinandersetzung zog einer der Anwesenden plötzlich eine Schusswaffe und verletzte mehrere Gäste, einige davon schwer.

Elena von Spaniens Sohn wollte seinen 24. Geburtstag feiern

Unter den Partygästen war auch Elena von Spaniens Sohn und König Felipe von Spaniens Neffe Felipe Juan Marichalar y Borbón, der an dem Abend seinen 24. Geburtstag feierte. Er soll laut Medienberichten nicht unter den Verletzten sein. 

Nachdem die ersten Schüsse gefallen waren, flüchteten die Clubbesucher auf die Straße, gegen 1 Uhr morgens ging dann der erste Notruf ein. Die Verletzten, darunter auch der Täter, werden im Krankenhaus behandelt. Der genaue Tathergang sowie das Motiv sind noch offen.





Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.