Business

Schwaches «Duell um die Welt» gewinnt die Zielgruppe – Quotenmeter.de


Auch bei den TV-Quoten liegen Freund und Leid oft gefährlich nah beieinander. Die ProfessionalSieben-Primetime bietet hierfür ein perfektes Beispiel.

Der zweitschwächste Reichweite-Wert seit Bestehen der Show. Dieses Siegel kann sich «Das Duell um die Welt – Team Joko gegen Team Klaas» vom gestrigen Samstagabend getrost anstecken. Mit 1,02 Millionen Zuschauern lief es in Unterföhring alles andere als rund mit der abendfüllenden Show. Der Marktanteil lag bei wohl noch vertretbaren bis ordentlichen 4,7 Prozent. In puncto Gesamtreichweite struggle als mit der Show im Mai kein Blumentopf zu gewinnen und es könnte sogar am Termin gelegen haben. Die einzige Show, die es nämlich bisher schaffte noch weniger Gesamtreichweite einzuspielen, ergab sich vor quick genau 2 Jahren am 09. Mai 2020. Damals schauten 0,92 Millionen Zuschauer bei der roten Sieben rein, der Marktanteil erschreckte mit 3,6 Prozent. In den anderen bisherigen Produktionsjahren sendete ProfessionalSieben neue Folgen erst gar nicht im Mai.

Doch mit Blick in die Zielgruppe verändert sich die Bewertung des gestrigen Abends vollkommen. Joko und Klaas holten nämlich nicht nur 0,74 Millionen 14- bis 49-Jährige nach Unterföhring, sie dominierten damit den gesamten gestrigen Tag in diese Kategorie. Lediglich die «Tagesschau» konnte sich als News-Format um 20 Uhr im Ersten mit 0,92 Millionen Zuschauern im entsprechenden Alter besser präsentieren. Mit dieser Zielgruppe-Reichweite gelang ProfessionalSieben ein beeindruckender Marktanteil von 14,9 Prozent, den wohl wenige bei dieser Gesamtleistung erwartet hätten. Doch auch hier ist die Freude nur von kurzer Dauer, denn wenn auch der gesamte gestrige Tag gewonnen werden konnte, ist die gestrige Show im internen Vergleich ebenfalls die zweitschlechteste.

Mit wieder der Show vom 09. Mai 2020 teilen sich beiden Ausgaben den letzten Platz mit den erwähnten 0,74 Millionen Umworbenen, immerhin struggle 2020 der Marktanteil mit 10,6 Prozent noch deutlich schlechter als gestern. In Summe hat ProfessionalSieben mit «Das Duell um die Welt – Team Joko gegen Team Klaas» gestern irgendwie gewonnen und gleichzeitig verloren.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.



Source hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.

close