Politics

UEFA Nations League im Liveticker


Dänemark Österreich

52′

21:54

Gelbe Karte für Kevin Danso (Österreich)

Danso lässt Braithwaite auflaufen und sieht dafür die Gelbe Karte.

Frankreich Kroatien

50′

21:54

Gelbe Karte für Marcelo Brozović (Kroatien)

Brozović beendet einen gefährlichen lauf von Nkunku in der eigenen Hälfte per taktischem Foul. Klare Gelbe Karte!

Frankreich Kroatien

49′

21:53

Budimir taucht alleine vor Maignan auf und kann ihn mit einem hohen, zentralen Schuss nicht überwinden. Anschließend ertönt dann auch der Pfiff – es war Abseits!

Frankreich Kroatien

48′

21:52

Nun versucht es der frisch eingewechselte Tchouaméni aus der Distanz. Weil er das Leder nicht voll erwischt, kann Ivušić es locker aufnehmen.

Frankreich Kroatien

47′

21:52

Mbappé dribbelt rechts zur Grundlinie und flankt in die Mitte. Dort steht Pavard am ersten Pfosten, die Kugel kommt jedoch nicht durch.

Dänemark Österreich

50′

21:51

Einwechslung bei Dänemark: Jens Stryger Larsen

Dänemark Österreich

50′

21:51

Auswechslung bei Dänemark: Joakim Mæhle

Dänemark Österreich

49′

21:51

Maehle ist früh in der zweiten Hälfte angeschlagen, es dürfte bei ihm nicht weitergehen.

Frankreich Kroatien

47′

21:51

Deschamps wechselt doppelt zur Pause. Neu in der Partie ist mit Pavard ein Bekannter aus der Bundesliga sowie mit Tchouaméni der nun drittteuerste Transfer von Real Madrid aller Zeiten.

Dänemark Österreich

47′

21:50

Mit den Wechseln hat Österreich auch die Formation angepasst: Trimmel rückt nach innen ein und bildet so eine Fünferkette.

Frankreich Kroatien

46′

21:50

Einwechslung bei Frankreich: Aurélien Tchouaméni

Frankreich Kroatien

46′

21:50

Auswechslung bei Frankreich: Boubacar Kamara

Frankreich Kroatien

46′

21:49

Einwechslung bei Frankreich: Benjamin Pavard

Frankreich Kroatien

46′

21:49

Auswechslung bei Frankreich: Jules Koundé

Dänemark Österreich

46′

21:49

Zum Start der zweiten Hälfte gibt es wie erwartet reger Wechseltreiben. Insgesamt fünf Spielertäusche wurden auf beiden Seiten vorgenommen.

Frankreich Kroatien

46′

21:49

Anpfiff 2. Halbzeit

Dänemark Österreich

46′

21:48

Anpfiff 2. Halbzeit

Dänemark Österreich

45′

21:48

Einwechslung bei Österreich: Karim Onisiwo

Dänemark Österreich

45′

21:48

Auswechslung bei Österreich: Patrick Wimmer

Dänemark Österreich

45′

21:48

Einwechslung bei Österreich: Stefan Lainer

Dänemark Österreich

45′

21:47

Auswechslung bei Österreich: Valentino Lazaro

Dänemark Österreich

45′

21:47

Einwechslung bei Österreich: Konrad Laimer

Dänemark Österreich

45′

21:47

Auswechslung bei Österreich: Xaver Schlager

Dänemark Österreich

45′

21:47

Einwechslung bei Dänemark: Philip Billing

Dänemark Österreich

45′

21:47

Auswechslung bei Dänemark: Andreas Skov Olsen

Dänemark Österreich

45′

21:47

Einwechslung bei Dänemark: Martin Braithwaite

Dänemark Österreich

45′

21:46

Auswechslung bei Dänemark: Andreas Cornelius

Island Israel

46′

21:46

Anpfiff 2. Halbzeit

Island Israel

46′

21:46

Einwechslung bei Israel -> Sun Menachem

Island Israel

46′

21:46

Auswechslung bei Israel -> Doron Leidner

Frankreich Kroatien

45′

21:37

Halbzeitfazit:
Kroatien führt zur Pause in der Nations League mit 1:0 gegen Frankreich in Paris! Somit droht der Équipe Tricolore die vierte sieglose Partie in diesem Wettbewerb in Folge. Der bisher einzige Treffer am heutigen Abend fiel dabei bereits früh – Modrić brachte sein Team per Elfmeter in Front (5′). Im Anschluss verteidigten die Gäste aufmerksam und die Franzosen fanden keine Mittel dagegen. Ihr Auftreten ist bislang zu ideenlos und statisch. Gleich geht es weiter!

Dänemark Österreich

45′

21:33

Der Schiedsrichter pfeift pünktlich zur Pause. Nach 45 Minuten steht es hochverdient 2:0 für die Dänen, die Österreich eine echte Lehrvorstellung geliefert haben. Mit und gegen den Ball war das eine sehr dominante Vorstellung, die nach 21 Minuten durch Wind mit dem 1:0 belohnt wurde. Die Führung brachte dem EM-Halbfinalisten zusätzlichen Rückenwind: Durch Cornelius und Maehle gab es zuerst gute Chancen, in der 38. Minute legte Skov Olsen dann das 2:0 nach. Österreich braucht für die zweite Hälfte hingegen einen neuen Plan, wenn man hier noch zählbares mitnehmen möchte. Mehrere Wechsel wären auf jeden Fall keine große Überraschung.

Frankreich Kroatien

45′

21:33

Ende 1. Halbzeit

Frankreich Kroatien

45′

21:33

Nkunku ergattert gegen Šutalo einen Eckball von rechts. Die Hereingabe von Nkunku landet über Umwege bei Digne, der sofort abzieht. Der Schuss wird, ebenfalls von Šutal, geblockt – es gibt wieder Ecke. Diese wird blitzschnell ausgeführt, es ist wieder Digne, der am kurzen Eck abschließt. Dies hat den nächsten Eckstoß zur Folge, ehe die Karierten sich endlich befreien können.

Frankreich Kroatien

45′

21:31

Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2

Dänemark Österreich

45′

21:31

Ende 1. Halbzeit

Island Israel

45′

21:30

Ende 1. Halbzeit

Island Israel

45′

21:30

Gelbe Karte für Dor Peretz (Israel)

Island Israel

45′

21:30

Offizielle Nachspielzeit: 2 Minuten

Dänemark Österreich

43′

21:29

Dänemark kann weiterhin ein hohes Tempo gehen und lässt Österreich nicht ins Spiel. Für die Gäste kann die Pause nicht früh genug kommen.

Frankreich Kroatien

43′

21:29

Die Begegnung geht mit großen Schritten auf die Pause zu. Schon jetzt holen die Gäste – diesmal in Person von Josip Stanišić – aus jeder Unterbrechung das Maximum an Zeit heraus.

Dänemark Österreich

42′

21:27

Gelbe Karte für Patrick Wimmer (Österreich)

Wimmer kommt gegen Maehle zu spät und sieht zurecht die Gelbe Karte.

Frankreich Kroatien

40′

21:25

Die Standardsituation bringt dann allerdings nichts ein. Es gibt Abstoß für die Franzosen.

Frankreich Kroatien

39′

21:25

Modrić setzt Juranović mit einem sehenswerten Außenristpass auf der linken Seite ein. Obwohl Koundé den Ball noch leicht berührt, kommt das Leder an. Juranović leitet weiter auf Budimir, der den Abschluss forciert und eine Ecke herausholt.

Dänemark Österreich

38′

21:24

Tooor für Dänemark, 2:0 durch Andreas Skov Olsen

Die Dänen legen nach! Cornelius sichert einen langen Ball und lässt auf Wind prallen. Ein schneller Steckpass und Skov Olsen ist frei durch und drückt den Ball zum 2:0 über die Linie.

Frankreich Kroatien

36′

21:22

Im Gegenzug könnte Benzema von der Strafraumkante aus abschließen, zögert jedoch zu lange. Er legt nach links hinaus zu Mbappé, der wiederum erneut Benzema einsetzen möchte. Modrić hat das gerochen und ergattert den Ball.

Dänemark Österreich

36′

21:22

Cornelius sorgt für viel Unruhe in der Offensive und ist in dieser ersten Hälfte für Trauner und Co. nicht zu fassen.

Frankreich Kroatien

35′

21:20

Juranović versucht, das Leder halb links auf Budimir durchzustecken. Der Pass gerät etwas zu steil, sodass Maignan ihn abfangen kann.

Island Israel

35′

21:20

Tor für Israel, 1:1 durch Daníel Grétarsson (Eigentor)

Frankreich Kroatien

33′

21:19

Nkunku legt knappe zehn Meter vor dem Strafraum nach links zu Rabiot, der sofort abschließt. Stanišić wirft sich dazwischen und blockt den Schussversuch erfolgreich.

Frankreich Kroatien

31′

21:18

Von den Kroaten kommt derweil kaum etwas nach vorne, auch bei ihnen mangelt es an Ideen. Juranović flankt von links aus dem Halbfeld einfach mal in die Box, was jedoch keine Gefahr einbringt.

Dänemark Österreich

29′

21:15

Ein schneller Angriff über Kalajdzic und Trimmel bringt einen Eckball. Getreten von Schlager findet sich im Strafraum aber kein rot-weiß-roter Abnehmer.

Frankreich Kroatien

28′

21:14

Nkunku gehört die beste Chance für Les Bleus! Eher zufällig springt ihm der Ball 25 Meter vor dem gegnerischen Tor nochmal auf die Füße. Er fackelt nicht lange und zieht ab. Das Leder saust anschließend einen Meter links am Kasten vorbei.

Dänemark Österreich

26′

21:13

Gelbe Karte für Jonas Wind (Dänemark)

Frankreich Kroatien

26′

21:12

Die Franzosen schieben sich in der gegnerischen Hälfte die Kugel zu, ohne dabei nennenswert an Raum zu gewinnen. Immer wieder suchen sie Mbappé, der dann meist auf sich allein gestellt ist.

Dänemark Österreich

26′

21:12

Österreich gelingt es in dieser Phase überhaupt nicht spielerische Akzente zu setzen. Der Druck der Hausherren ist zu groß und mit dem Momentum durch das Publikum wirkt es wie ein Spiel auf einer schiefen Ebene.

Dänemark Österreich

24′

21:09

Die Hausherren möchten sofort nachlegen, wieder muss Danso in höchster Not gegen Cornelius nachlegen.

Frankreich Kroatien

23′

21:09

Jedes mal, wenn Kylian Mbappé antritt, geht ein Raunen durch die Ränge. Diesmal enteilt er gleich drei Kroaten im Mittelfeld, ehe am Strafraum Schluss ist.

Frankreich Kroatien

21′

21:07

Die Gäste konzentrieren sich seit der frühen Führung hauptsächlich aufs Verteidigen und so ist nun schon fast die Hälfte des ersten Durchgangs herum. Das dürfte Zlatko Dalić gefallen.

Dänemark Österreich

21′

21:07

Tooor für Dänemark, 1:0 durch Jonas Wind

Diese Führung hat sich in den letzten Minuten angebahnt: Trimmel fliegt unter einem langen Ball von Andersen durch, Maehle legt im Strafraum auf Wind quer. Der Wolfsburg-Stürmer hat dann am Fünfer keine Probleme den Ball ins lange Eck zu legen.

Dänemark Österreich

19′

21:05

An der Mittellinie ist Trauner von Skov Olsen überwunden und dann ist die österreichische Defensive ungeordnet. Nach einer Flanke von Cornelius ist Maehle an der zweiten Stange völlig frei aber setzt den Ball per Kopf neben das Tor.

Frankreich Kroatien

18′

21:04

Gelbe Karte für Mattéo Guendouzi (Frankreich)

Guendouzi dreht sich in Brekalo hinein und rammt ihm dabei den Ellbogen ins Gesicht. Absicht möchte man ihm dabei nicht unterstellen, doch Gelb ist das allemal.

Frankreich Kroatien

17′

21:03

Modrić nimmt sich der Sache an. Der Ball fliegt hoch in die Box, wo Maignan die Kugel herunterpflückt.

Frankreich Kroatien

16′

21:02

Mike Maignan muss jetzt in Manuel-Neuer-Manier vor Budimir und Brekalo retten. Dabei bringt er letzteren links am Strafraum zu Fall – Freistoß!

Dänemark Österreich

16′

21:01

Cornelius fackelt nach einem hohen Ballgewinn nicht lange und hält sofort drauf, sein Abschluss zieht nur Zentimeter an der rechten Stange vorbei.

Frankreich Kroatien

14′

21:01

Mbappé bedient Benzema hoch am Elfmeterpunkt. Der Madrilene steigt hoch, doch bekommt keinen Druck hinter die Kugel. Kurz danach landet das Leder erneut bei Mbappé links im Sechzehner, der im Fallen aufs Tor schießt. Der Versuch wird von Erlić geblockt.

Frankreich Kroatien

13′

20:59

Frankreich hat nun eine lange Ballbesitzphase, weiß damit allerdings nichts anzufangen. Insgesamt ist das Spiel der Equipe noch zu statisch und ideenlos.

Dänemark Österreich

13′

20:59

Kalajdzic und Wimmer bleiben mit einer schnellen Kombination kurz vor dem dänischen Strafraum hängen.

Frankreich Kroatien

11′

20:57

Kovačić räumt Mbappé, der ihm bei einem Laufduell enteilt, von hinten um. Das klare Foulspiel wird dennoch nicht gepfiffen, Kroatien ist wieder im Ballbesitz.

Dänemark Österreich

11′

20:57

Die Dänen übereugen in den ersten Minuten mit einem extrem hohen Passtempo. Die Österreicher erhalten meist erst in der letzten Linie Zugriff auf das Spiel.

Frankreich Kroatien

9′

20:55

Brekalo kommt über Umwege links am Strafraum an den Ball. Er lässt Koundé mit einem Wackler stehen und flankt scharf in die Box. Der Ball fliegt an Freund und Feind vorbei.

Frankreich Kroatien

7′

20:54

Mbappé versucht es per Drop-Kick aus dem Rückraum und schießt zentral auf den Kasten. Ivušić fängt das Leder von daher sicher.

Island Israel

9′

20:54

Tor für Island, 1:0 durch Jón Dagur Þorsteinsson

Dänemark Österreich

8′

20:53

Der Ball kommt zu flach an die erste Stange getreten, keine Gefahr für die dänsiche Defensive.

Dänemark Österreich

7′

20:52

Sabitzer versucht es mit einem flachen Fernschuss, Schmeichel klärt zur Ecke.

Dänemark Österreich

5′

20:51

Cornelius kommt nach Flanke von Kristensen zu einem gefährlichen Kopfball, das Spielgerät geht nur knapp über die Querlatte.

Frankreich Kroatien

5′

20:50

Tooor für Kroatien, 0:1 durch Luka Modrić

Die frühe Führung für die Karierten! Der frisch gebackene Champions-League-Sieger visiert das linke untere Eck an. Maignan ist in der richtigen Ecke und berührt die Kugel auch mit dem Handschuh, den Einschlag ins Netz verhindert er dadurch trotzdem nicht.

Frankreich Kroatien

4′

20:50

Die Entscheidung bleibt bestehen. Ibrahima Konaté trifft Budimir nach einer Ecke minimal am Fuß. Benzema kann danach klären, wird beim Konteransatz aber zurückgepfiffen. Der Schiedsrichter zeigt auf den Punkt. Luka Modrić tritt an.

Frankreich Kroatien

3′

20:49

Elfmeter für Kroatien! Erstmal wird die Entscheidung aber noch gecheckt.

Dänemark Österreich

2′

20:48

Auf der anderen Seite blockt Danso in höchster Not gegen Skov Olsen. Es ist gleich ein hohes Tempo drin in der Partie.

Frankreich Kroatien

2′

20:47

Mbappé setzt ein erstes Mal zum Sprint auf der linken Außenbahn an. Er treibt den Ball nach vorne und möchte Benzema am Strafraumrand bedienen. Die Kroaten sind jedoch aufmerksam und kommen dazwischen.

Dänemark Österreich

1′

20:47

Der Ball rollt und gleich nach wenigen Sekunden stürmen die Österreicher nach vorne und kommen durch Wimmer beinahe zur ersten großen Chance. Sabitzer hat per Chipball sehenswert vorbereitet.

Frankreich Kroatien

1′

20:46

Der Schiedsrichter pfeift das Spiel an! Die Gäste in den schwarzen Trikots haben Anstoß. Les Bleus laufen in weißen Jerseys auf.

Dänemark Österreich

1′

20:46

Spielbeginn

Island Israel

1′

20:46

Spielbeginn

Frankreich Kroatien

1′

20:45

Spielbeginn

Dänemark Österreich

20:41

Die Mannschaften betreten den Rasen des Telia Parken. Die Stimmung ist bereits außerordentlich gut unter den Fans. Nach den Hymnen beider Nationen geht es dann auch los.

Dänemark Österreich

20:36

Geleitet wird die Begegnung vom Spanier Alejandro Hernández Hernández, bekannt aus La Liga. Wie gewohnt kann er bei Bedarf in der Nations League auch auf den VAR zurückgreifen.

Dänemark Österreich

20:30

Österreichs Teamchef Rangnick zur Aufstellung: “Es ist das vierte Spiel in elf Tagen, natürlich bekommen jetzt auch diejenigen ihren Einsatz, die zuletzt wenig gespielt haben. Lazaro hat auch einige Male in seiner Laufbahn die Position links hinten bekleidet und nachdem Friedl einige Tage ausgefallen ist haben wir uns für ihn entschieden.”

Dänemark Österreich

20:10

Das Hinspiel vor einer Woche endete mit 2:1 für Dänemark. Damals konnte die Mannschaft von Kasper Hjulmand die wenigen Chancen höchsteffizient verwerten und so als Sieger vom Platz gehen. Heute gilt es für Trauner und den Abwehrverbund daher 90 Minuten hellwach zu sein.

Dänemark Österreich

20:03

Im heutigen Duell können die Hausherren bereits eine kleine Vorentscheidung um den Gruppensieg erzielen. Jedoch hätte auch Österreich mit einem Auswärtserfolg plötzlich die Führung inne. Für ausreichend Spannung ist gesorgt!

Dänemark Österreich

19:57

Die Dänen setzen mit Cornelius und Wind auf starke körperliche Präsenz im Angriff. Dahinter soll Skov Olsen für kreative Momente sorgen, Eriksen sitzt vorerst nur auf der Bank.

Dänemark Österreich

19:56

Die Aufstellungen sind da! Ralf Rangnick wechselt ein weiteres Mal durch und behält nur Seiwald, Sabitzer, Trauner und Schlager in der ersten Elf. Im Angriff darf sich Kalajdzic beweisen und sogar der nachnominierte Wimmer bekommt im offensiven Mittelfeld sofort seinen Einsatz.

Aserbaidschan Belarus

90′

19:45

Spielende

Aserbaidschan Belarus

90′

19:45

Tor für Aserbaidschan, 2:0 durch Ramil Sheydaev

Aserbaidschan Belarus

90′

19:45

Offizielle Nachspielzeit: 3 Minuten

Frankreich Kroatien

19:44

Auf der anderen Seite möchten die Gäste heute den zweiten Sieg in Serie einfahren. Stand jetzt haben sie zwar zwei Punkte mehr als die Franzosen, könnten bei einer Niederlage aber auf den letzten Tabellenplatz in der Gruppe abrutschen. Nach der sang- und klanglosen 0:3-Pleite gegen Ralf Rangnicks Österreicher gelang Kroatien erst ein respektables 1:1 gegen den heutigen Gegner, e man zuletzt Dänemark mit 1:0 schlagen konnte. Genau deshalb legte Zlatko Dalić im Interview vor dem Spiel den Fokus auf die positiven Aspekte der letzten Tage: “Ich möchte das Engagement, die Einstellung, die Laufbereitschaft, die Aggressivität und die Motivation aus den letzten beiden Spielen wiederholen. Das gibt uns den Glauben, dass wir ein gutes Ergebnis erzielen können.”

Aserbaidschan Belarus

86′

19:41

Einwechslung bei Belarus -> Dzmitryi Bessmertny

Aserbaidschan Belarus

86′

19:41

Auswechslung bei Belarus -> Gleb Shevchenko

Frankreich Kroatien

19:37

Nach nur zwei Punkten aus drei Spielen stehen die Gastgeber heute unter Zugzwang: Bevor sich Didier Deschamps Mannschaft erst Ende September wieder trifft, geht es heute also auch um das Gefühl, mit dem die Spieler und das Trainerteam die Länderspiele verlassen und in den wohlverdienten Urlaub gehen. Das bestätigte auch der Nationaltrainer im Vorfeld der Begegnung: “Wir müssen sicherstellen, dass wir all unsere Kräfte sammeln, um diese Länderspielpause gut abzuschließen und gegen Kroatien zu gewinnen.” Nach der Auftaktniederlage gegen Dänemark (1:2) musste man gegen die Kroaten in der 83. Minute noch den 1:1-Ausgleich hinnehmen, ehe man beim letzten Spiel gegen Österreich seinerseits erst in der 83. Minute noch ein Unentschieden rettete (1:1). Nichtsdestotrotz mahnte Deschamps auch zur Besonnenheit: “Ich bin nicht beunruhigt. Wir sind nicht in Topform oder auf dem besten Fitness-Level, aber wir haben einigen jüngeren Spielern Spielzeit gegeben.”

Frankreich Kroatien

19:36

Guten Abend und ein herzliches Willkommen, liebe Fußballfreunde, zur Nations League in der Gruppe A1! Zum zweiten Mal binnen acht Tagen gibt es die Partie zwischen Frankreich und Kroatien und damit die Neuauflage des WM-Finals 2018. Anstoß ist um 20:45 Uhr im Stade de France!

Aserbaidschan Belarus

77′

19:32

Gelbe Karte für Mahir Emreli (Aserbaidschan)

Aserbaidschan Belarus

76′

19:31

Tor für Aserbaidschan, 1:0 durch Mahir Emreli

Aserbaidschan Belarus

74′

19:29

Einwechslung bei Aserbaidschan -> Aleksey Isaev

Aserbaidschan Belarus

74′

19:29

Auswechslung bei Aserbaidschan -> Richard

Aserbaidschan Belarus

73′

19:28

Einwechslung bei Aserbaidschan -> Namiq Alasgarov

Aserbaidschan Belarus

73′

19:28

Auswechslung bei Aserbaidschan -> Abbas Hüseynov

Aserbaidschan Belarus

71′

19:26

Einwechslung bei Belarus -> Dmitri Podstrelov

Aserbaidschan Belarus

71′

19:26

Auswechslung bei Belarus -> Vladislav Malkevich

Aserbaidschan Belarus

70′

19:25

Einwechslung bei Belarus -> Egor Bogomolskiy

Aserbaidschan Belarus

70′

19:25

Auswechslung bei Belarus -> Ivan Bakhar

Aserbaidschan Belarus

59′

19:14

Einwechslung bei Aserbaidschan -> Mahir Emreli

Aserbaidschan Belarus

59′

19:14

Auswechslung bei Aserbaidschan -> Renat Dadashov

Aserbaidschan Belarus

59′

19:14

Einwechslung bei Aserbaidschan -> Dzhoshqun Diniyev

Aserbaidschan Belarus

59′

19:14

Auswechslung bei Aserbaidschan -> Eddy Israfilov

Aserbaidschan Belarus

59′

19:14

Einwechslung bei Aserbaidschan -> Anton Krivotsyuk

Aserbaidschan Belarus

59′

19:14

Auswechslung bei Aserbaidschan -> Azər Salahlı

Aserbaidschan Belarus

57′

19:12

Einwechslung bei Belarus -> Artem Bykov

Aserbaidschan Belarus

57′

19:12

Auswechslung bei Belarus -> Uladzislaŭ Klimovič

Aserbaidschan Belarus

57′

19:12

Einwechslung bei Belarus -> Valeriy Gromyko

Aserbaidschan Belarus

57′

19:12

Auswechslung bei Belarus -> Valeriy Bocherov

Aserbaidschan Belarus

46′

19:01

Anpfiff 2. Halbzeit

Aserbaidschan Belarus

45′

18:45

Ende 1. Halbzeit

Aserbaidschan Belarus

45′

18:45

Offizielle Nachspielzeit: 1 Minuten

Aserbaidschan Belarus

1′

18:01

Spielbeginn

Kasachstan Slowakei

90′

17:45

Spielende

Kasachstan Slowakei

90′

17:45

Gelbe Karte für Juraj Kucka (Slowakei)

Kasachstan Slowakei

90′

17:45

Gelbe Karte für Ladislav Almási (Slowakei)

Kasachstan Slowakei

89′

17:44

Einwechslung bei Kasachstan -> Temirlan Erlanov

Kasachstan Slowakei

89′

17:44

Auswechslung bei Kasachstan -> Aslan Darabaev

Kasachstan Slowakei

88′

17:43

Einwechslung bei Slowakei -> Tomáš Suslov

Kasachstan Slowakei

88′

17:43

Auswechslung bei Slowakei -> Lukáš Haraslín

Kasachstan Slowakei

88′

17:43

Einwechslung bei Kasachstan -> Maksim Samorodov

Kasachstan Slowakei

88′

17:43

Auswechslung bei Kasachstan -> Abat Aimbetov

Kasachstan Slowakei

87′

17:42

Rote Karte für Ondrej Duda (Slowakei)

Kasachstan Slowakei

86′

17:41

Gelbe Karte für Ondrej Duda (Slowakei)

Kasachstan Slowakei

86′

17:41

Gelbe Karte für Ramazan Orazov (Kasachstan)

Kasachstan Slowakei

83′

17:38

Einwechslung bei Kasachstan -> Yuriy Logvinenko

Kasachstan Slowakei

83′

17:38

Auswechslung bei Kasachstan -> Elkhan Astanov

Kasachstan Slowakei

82′

17:37

Einwechslung bei Slowakei -> Ladislav Almási

Kasachstan Slowakei

82′

17:37

Auswechslung bei Slowakei -> Matúš Bero

Kasachstan Slowakei

74′

17:29

Einwechslung bei Kasachstan -> Ramazan Orazov

Kasachstan Slowakei

74′

17:29

Auswechslung bei Kasachstan -> Yan Vorogovskiy

Kasachstan Slowakei

73′

17:28

Einwechslung bei Kasachstan -> Bagdat Kairov

Kasachstan Slowakei

73′

17:28

Auswechslung bei Kasachstan -> Mikhail Gabyshev

Kasachstan Slowakei

72′

17:27

Einwechslung bei Slowakei -> Dávid Strelec

Kasachstan Slowakei

72′

17:27

Auswechslung bei Slowakei -> Albert Rusnák

Kasachstan Slowakei

51′

17:06

Tor für Slowakei, 2:1 durch Matúš Bero

Kasachstan Slowakei

46′

17:01

Einwechslung bei Slowakei -> Vernon De Marco

Kasachstan Slowakei

46′

17:01

Auswechslung bei Slowakei -> Juraj Chvátal

Kasachstan Slowakei

46′

17:01

Anpfiff 2. Halbzeit

Kasachstan Slowakei

45′

16:45

Ende 1. Halbzeit

Kasachstan Slowakei

39′

16:39

Tor für Kasachstan, 2:0 durch Elkhan Astanov

Kasachstan Slowakei

23′

16:23

Gelbe Karte für Norbert Gyömbér (Slowakei)

Kasachstan Slowakei

18′

16:18

Tor für Kasachstan, 1:0 durch Yan Vorogovskiy

Kasachstan Slowakei

1′

16:01

Spielbeginn

Dänemark Österreich
Am 4. Spieltag der UEFA Nations League trifft Dänemark auf Österreich!
Mit dem Schwung eines Remis gegen den amtierenden Weltmeister reist die Mannschaft von Ralf Rangnick nach Kopenhagen. Zum Abschluss eines vielversprechenden Länderspielmonats geht es zum zweiten Mal gegen den Halbfinalisten der vorjährigen EM. Nicht mit an Board sind die angeschlagenen Alaba und Wöber. Auch fix ist bereits, dass Lindner im Tor starten wird.

Die Dänen haben nach zwei starken Spiel zuletzt etwas überraschend eine Heimniederlage gegen Kroatien einstecken müssen. Dabei hat sich Poulsen eine Muskelverletzung zugezogen und wird länger ausfallen.

Ansonsten ist alles angerichtet für ein Fußballfest, Ankick ist um 20.45 Uhr!



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.