Politics

VfL Bochum schnappt TSG Hoffenheim Knipser vom SC Karlsruher weg


Ablösefrei: Der 29-jährige Stürmer Philipp Hofmann vom Karlsruher SC hat am heutige Mittwoch beim VfL Bochum einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Sein Vertrag in Karlsruhe battle ausgelaufen. Seit Sandro Wagner und Adam Szalai die TSG Hoffenheim verlassen hatten, fehlte auch der TSG ein Torjäger. Deshalb hatten auch die Kraichgauer ein Auge auf ihn geworfen.

Teamplayer: VfL-Geschäftsführer Sebastian Schindzielorz glücklich: “Philipp Hofmann verfügt über enorme physische Voraussetzungen, viel Erfahrung und ist torgefährlich. Dass er sehr anpassungsfähig ist, hat er auf seinen unterschiedlichen Stationen bewiesen und überall seine Tore erzielt oder vorbereitet. Er ist ein Teamplayer, der aus unserer Sicht die nötigen Fähigkeiten und mentale Robustheit mitbringt, um sich auch in der für ihn neuen Umgebung – und damit meine ich nicht nur den VfL, sondern auch die Bundesliga – durchzusetzen“.

Tolle Bilanz: Philipp Hofmann schoss in der zweiten Bundesliga in 35 Pflichtspielen 20 Tore und steuerte 5 Vorlagen bei. Er hatte vorher auch schon bei Schalke 04, Greuther Fürth und Eintracht Braunschweig gute Leistungen gezeigt.

 





Source hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.